Chirurgische Verlagerung des Lippenbändchens

Chirurgische Verlagerung des Lippenbändchens

Ein stark ausgeprägtes Lippenbändchen führt in manchen Fällen dazu, dass sich das einen Zahn umgebende Zahnfleisch durch zu starke Zugkräfte zurückzieht und die Wurzel freilegt. Neben der ästhetischen Problematik kann es zur Kälteempfindlichkeit der Zähne kommen. Auch kann es eine Lückenbildung zwischen den Schneidezähnen geben.

Damit es zu keinem Fortschreiten des Zahnfleischrückgangs und/oder einer Fehlstellung der Zähne kommt wird das Lippenbändchen unter lokaler Betäubung chirurgisch verlagert.

 

Zahnärzte
Dr. Andreas Weber, Natalie Schulz

Frankfurter Str. 26
63500 Seligenstadt
Telefon 06182 8991-00
Telefax 06182 8991-01

Online-Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok